Innovates Your Parquet Production

Fertigparkett Profilierung


Die Endbearbeitung ist der abschließende Schritt des gesamten Herstellprozesses und bestimmt maßgeblich die Produktqualität. Die eingesetzten Maschinen müssen daher höchsten Anforderungen an Präzision und Stabilität genügen.

Für die Längsbearbeitung wird eine speziell für diese Anforderungen konzipierte Maschine mit 2 geführten unteren Plattenketten eingesetzt, je nach Anwendung mit 6 bis 12 Spindeln (Typ DUO 6 F bis DUO 12 F) .

Dabei ist die Führung direkt in die Kette integriert, um eine höchstmögliche Präzision zu erreichen. Wie bei Doppel-Endprofilern üblich, ist der Kettenabstand motorisch über Positioniersteuerung verstellbar, so daß Parkettstäbe mit Breiten von 60 bis 250 mm optimal nahe an der Profil-Kante bearbeitet werden.

Für eine scharfkantige Bearbeitung der Längsseiten, die bei Leistentragschicht auch eine Bearbeitung von Querholz erfordert, werden vor den Fräswellen bis zu je 4 Ritz- bzw. Vor-Profilier-Sägen pro Seite eingesetzt. Dies ermöglicht höchste Präzision des Profils und weitgehende Geometriefreiheit. Auch sehr komplexe Profile (“Klick”, etc.) können mit den optionalen Schwenkaggregaten (11. und 12. Spindel) bearbeitet werden. Durch den Transport der Hölzer auf gummierten Kettenplatten stellen anhaftende Splitter und Späne kein Risiko für eine Beschädigung der lackierten Oberflächen dar.


Die Querbearbeitung erfolgt mit einer speziellen Ausführung der Doppelabkürz-, Nut- und Federmaschine PAKUE 5 F (5 Aggregate) oder PAKUE 6 F 8 (6 Aggregate) für lackierte Parkettstäbe. Dabei werden geführte Spezial-Transportketten eingesetzt, welche die lackierten Parketthölzer tragen und somit eine Beschädigung der Lackoberfläche grundsätzlich vermeiden. Im Bereich der Nut- und Federfräser werden die Stäbe auf kurzen Lufttischen aus Hartmetall geführt um eine optimale Präzision der Nut-Feder-Passung zu garantieren.

Alternativ können Kettenplatten mit seitlichem Metallsteg eingesetzt werden, die auch eine Bearbeitung ohne Schienen ermöglichen. Auf Wunsch steht eine Langversion der Maschine mit bis zu 10 Aggregaten (Typ PAKE 8 F oder PAKUE 10 F mit 2 zusätzliche Sägenwellen sowie plus 2 zusätzliche Schwenkaggregate) zur Verfügung. Sowohl die Sägenwellen als auch die Fräswellen können zusätzlich als Tauchspindeln ausgeführt werden.

Längsprofilierer DUO 6 - 12 F



Fertig-Parkett Profilierung


Die neue Generation mit innovativen Transportketten Längsprofilier - Maschine mit 2 unteren, geführten Transportketten (mit Tragplatten) für höchste Genauigkeit, speziell konzipiert zur Parkettprofilierung Schwere, direkt geführte Transport-Ketten in spezieller Bauform mit gekapselten, nadelgelagerten Kettenbolzen und beschichteten Tragplatten. Kettenbreite je 30 mm, min. Holzbreite 65 mm.


Große Schall- Schutzhaube zur Reduktion von Staub- und Schallemissionen, max. Schalldruck 85 dB/A (ohne Späne-Absaugung) Integriertes Blas- und Reinigungssystem inkl. Abreinigung und Absaugung für die Transport- Ketten Direkte Wegmeßsysteme (Auflösung 0,005 mm) mit Digitalanzeigen (0,01 mm) an alle Werkzeugachsen. 3 bis 6 Aggregate je Seite (DUO 6 F bis DUO 12 F)



Obere Riemendruck-Systeme für perfekte Geradheit und Paßgenauigkeit der Nut-Feder- oder Clic-Verbindung Motorische Breiteneinstellung und Höhenverstellung der Druckbahnen, jeweils mit Positioniersteuerung über SPS. Verzugsfreie Ausrichtung (im Einlauf) der Parkettstäbe oder Dielen an der Deckschicht, daher garantiert optimale Geradheit.

Kompakte Spindelanordnung, alle Arbeitswellen mit laufruhigen und hochgenauen direktgetriebenen Spindelmotoren mit FU-Regelung (Spindeldrehzahlen frei programmierbar, 7.200 bzw. 6.000 U/min. voreingestellt) sowie Drehüberwachung der Werkzeuge.

Horizontale Sägenwellen (auch bei Holzbreite 65 mm), daher absolut ausrissfreie und präzise Kantenbearbeitung.

Ideal für schnelle Produktwechsel, z.B. von 2-Schicht Parkettstäben auf 3-Schicht Dielen, etc., beliebige Änderung der Produktbreite (z.B. von 70 auf 250 mm) innerhalb 30 Sekunden.

Keine Kompromisse mit 45° Aggregaten erforderlich


Technische Daten:

DUO 6 F: 4 Sägewellen und 2 Fräswellen
DUO 8 F: 4 Sägewellen und 4 Fräswellen,
DUO 10 F: 6 Sägewellen und 4 Fräswellen,
DUO 12 F: 6 Sägewellen und 6 Fräswellen (oder 8 Sägenwellen und 4 Fräswellen)

Fräswellen optional als 2 x 90° Schwenkaggregate

Arbeitswellen:
4,5 und 6 kW, optional bis 7,5 kW,

Vorschub:
5,5 kW, optional 7,5 kW für 15 - 60 m / min.

Holzlängen von (250) 350 - 1200 (2500) mm
Holzbreiten von (60) 65 - 250 (310) mm
Holzstärken von 6 - 25 (30) mm

Vorschub:
15 - 100 (120) m / min.

Ausführliche Informationen als PDF

Doppelendprofiler PAKUE 6 F - 12 F

Doppelendprofiler mit höchster Genauigkeit speziell für die Parkettproduktion Schwere, geführte Transport-Ketten mit gekapselten, nadelgelagerten Kettenbolzen und oberen pneumatischen Riemendruck-Systemen für perfekte Winkelgenauigkeit (Deckschicht-Kanteln) bzw. Paßgenauigkeit der Profilverbindung (Fertigparkett). Optimiertes Schmier- und Reinigungssystem für die Transport-Ketten, auf Wunsch mit Reinigungs-Bürsten

Automatische Vorschubsteuerung mit Aushebung / Klemmung der Parkettstäbe bzw- Dielen im Magazin

Ausführliche Informationen als PDF


PAKUE 4 F: 4 Sägenwellen (für Deckschichten)
PAKUE 5 F: 3 Sägewellen und 2 Fräswellen
PAKUE 6 F: 4 Sägewellen und 2 Fräswellen

Mit vergrößertem Maschinengestell:

PAKUE 8 F: 4 Sägewellen und 4 Fräswellen
PAKUE 10 F: 6 Sägewellen und 4 Fräswellen
PAKUE 12 F: 6 Sägewellen und 6 Fräswellen

Holzlängen von 200 - 1200 mm (bis 3500 mm)
Holzbreiten von 50 - 150 mm (bis 300 bzw. 500 mm)
Vorschub 30 - 150 Stäbe / min.

Alle Arbeitswellen mit Direktantrieb (hochgenaue Spindelmotoren) und Hydrospannung der Werkzeuge Ausgerüstet mit Schutzhauben zur Reduktion von Staub- und Schallemissionen


Alle Aggregate (ab PAKUE 6 F) mit direkten Meßsystemen (Auflösung 0,005 mm) für präzise Einstellung

Auf Wunsch mit lineargeführten Tauchspindeln (Säge- oder Frässpindeln) für garantiert ausrissfreie Profil-Bearbeitung bei Massiv- oder Mehrschicht-Parkett

Verschleißfeste, spezial-oberflächen-behandelte und reibungsoptimierte Tischschinen mit Luftdüsen im Fräserbereich (auf Wunsch in Ausführung HM), optional mit pneumatischen Druckschuhen für spezielle Profile ("Clic" oder Snap)


Wahlweise mit integriertem Abfalltransportband (Massivparkett bzw. Deckschichtkanteln) oder Zerspaner (Profilierung von Fertigparkett)

In Ausführung Rechts oder Links, je nach verfügbarem Hallenplatz